Vom Wilden Westen bis New Pay: Die Historie der Dark Horse Gehälter (1)

8 min read

Anmerkung: Der folgende Artikel basiert auf Auszügen aus unserem ersten Buch „Thank God it’s Monday”. Viele von euch haben es schon einmal in die Hand genommen – vielen Dank dafür! 
Wollt ihr neben dem Gehaltsthema weitere Anekdoten und Gedanken aus unserer Anfangszeit lesen, dann findet ihr das Buch hier und natürlich in jedem gut sortierten Buchladen #supportyourlocaldealer.

Weiterlesen

Warum wir endlich über Entlohnung sprechen müssen

Rettungsschwimmerinnen vor blauem Hintergrund

Ein Gastbeitrag von Nadine Nobile (CO:X / New Pay Collective)

Es gibt wenige Fragen, mit denen man Menschen im deutschsprachigen Raum so schnell in Verlegenheit bringen kann, wie mit der Frage nach dem Gehalt. Und es gibt wenige Themen im Businesskontext, die als so privat, gar intim betrachtet werden. Dabei handelt es sich meistens lediglich um vier Ziffern. Doch egal wie die jeweilige Zahlenkombination auch ist, es sind stets Zahlen mit Sprengkraft. Einer Sprengkraft, die es zu entschärfen gilt, wenn wir Zusammenarbeit kooperativ gestalten wollen.

Weiterlesen

Die betriebliche Klimavorsorge – weil Klimaschutz Teamsport ist.

tl;dr Noch sind viele unternehmerische Geschäftsmodelle Hauptverursacher von Emissionen weltweit. Doch hinter Unternehmen und Geschäftsmodellen stecken Menschen – die wiederum Geschäftsmodelle ändern können: von fossilen Praktiken hin zu klimaneutralem Wirtschaften.

Die betriebliche Klimavorsorge ist ein erster Anstoß für diese Veränderung in Unternehmen, um erstens als Belegschaft gemeinschaftlich klimaneutral zu werden und zweitens als Unternehmen die eigenen Geschäftsmodelle in eine nachhaltige Zukunft zu transformieren.

Illustration: www.graphicrecording.cool

Weiterlesen

Warum Nachhaltigkeit zum strategischen Imperativ wird

Designing Strategy | Nachhaltigkeits-Innovation | Schokokuchen

tl;dr: Noch wird in den Unternehmenszentralen Nachhaltigkeit gerne als „Nice-to-have“-Spielfeld wahrgenommen, als Sahnehäubchen auf der Torte. Wir glauben allerdings: Bleiben Organisationen bei dieser Einschätzung, wird es sehr bald erst gar keine Torte mehr geben! Nachhaltigkeit wird vom Sahnehäubchen zum strategischen Imperativ.

Weiterlesen

3 typische Denkfehler: Deshalb scheitern die meisten Nachhaltigkeitsinitiativen

6 min read

Innovationen für die Circular Economy | Mindset

tl;dr Immer wieder erleben wir, wie sich manch gut gemeinte Nachhaltigkeitsinitiative und klug erscheinende Idee in der Umsetzung als grandioser Fehlgriff erweisen. Auch wenn uns diese, wie Fried Grosse-Dunker hier sehr richtig argumentiert, nicht abhalten darf, nach Lösungen zu suchen und diese auszuprobieren, lohnt es doch einmal zu schauen, was sich aus Fehlern der Vergangenheit lernen lässt.

Weiterlesen

Klimaneutral werden in einer Woche – geht das?!

9 min read

Was wir gelernt haben, als wir unsere Klimasünden kompensieren wollten. Damit ihr dieselben Fehler nicht auch machen müsst…

von Patrick Steller & Fried. Große-Dunker

„Klimaneutral“ werden ist in aller politischer Munde. Meistens verortet in der Zukunft. Je nach Parteibuch mal 2050, mal schon 2035. Hauptsache nicht heute. So weit, so ungut. Dass dieses Aufschieben in die Zukunft sehr problematisch ist, wissen wir spätestens seit dem Klima-Urteil des Bundesverfassungsgerichts im April diesen Jahres. 

Da fragen wir uns: Ist das wirklich so schwer, klimaneutral zu werden? Als Gesellschaft vielleicht, aber als Unternehmen? Oder um ganz konkret zu werden: Ist es wirklich so schwer, als Dark Horse klimaneutral zu werden? 

Um das herauszufinden, haben wir ein Selbstexperiment gestartet. Wir wollten in einer Woche zum klimaneutralen Dark Horse werden. Was wir dabei gelernt haben und warum Klimaneutralität in letzter Konsequenz gar kein gutes Ziel ist, verraten wir euch in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Warum New Leadership JETZT wichtig ist!

6 min read
Warum New Leadership jetzt wichtig ist

New Work | Führung | post-heroisches Management

Das traditionelle Führungsmodell einer Führungskraft, die nur delegiert und kontrolliert, hat ausgedient. Für die Arbeitswelt 4.0 brauchen wir völlig neue, zeitgemäßere Führungsansätze (aka New Leadership). Jetzt und sofort. Denn schlechte Führung kostet – Geld, Zeit und Nerven!

Weiterlesen